Erfahre mehr über das, was wir sind und was uns antreibt:
Die Bezeichnung 'Landsmannschaft' suggeriert den Meisten erst einmal, dass es sich bei uns um einen Heimatvertriebenenverein handelt, weshalb auch des öfteren bei uns Menschen anrufen, die hoffen, dass wir ihnen bei der Gräbersuche ihrer gefallenen Verwandten o. Ä. helfen können. Dem ist nicht so!

Weiterlesen...

Tja, was gibt es zu sagen, über uns und unser Verhältnis zum Dachverband, dem Coburger Convent? Zunächst einmal: Der umtriebige CCer pflegt uns zu kennen! Dafür sorgen unsere regelmäßige Teilnahme am Pfingstkongress in Coburg sowie der damit einhergehende Einsatz beim dortigen Fußballturnier, die Präsenz beim Bummeln und unsere sprichwörtlichen ‚Berliner Großschnauzen’.

Weiterlesen...

Nach der Wiederaufnahme des Verbindungslebens in Berlin in den 1950er Jahren zeigte sich bald, dass der Weg von und nach Berlin für einen Großteil der Bundesbrüder einen erheblichen Aufwand darstellte. Aus diesem Umstand heraus erwuchs die Idee für ein “kleines Stiftungsfest” im westdeutschen Raum. Maßgeblichen Anteil an der damaligen kontinuierlichen Durchführung der Burgentreffen gebührt AH Latte. Traditionell fanden die Treffen immer im Herbst auf jährlich wechselnden Burgen statt. Primär sind seinerzeit die Aktiven in die Nähe des Rheins gereist.

Weiterlesen...

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Sehr oft wird von Nicht-Verbindungsstudenten im Gespräch über Korporationen gefragt: Wozu das alles? Was bringt es, korporiert zu sein?

Weiterlesen...

Am 26.Mai 1881 wurde von ehemaligen Schülern des Königlichen Wilhelmsgymnasium im Sacrower Park in Potsdam die Verbindung Guilelmia mit den Farben Grün-Rot-Gold gegründet, welche sich 1886 in Landsmannschaft (in Folge nur noch L!) Guilelmia umbenannte und noch im gleichen Jahr mit der L! Cimbria Berlin fusionierte.

Weiterlesen...

Verstehen

Verstehen

Bei der Landsmannschaft Brandenburg handelt es sich um eine farbentragende und schlagende Studentenverbindung aus Berlin, die nunmehr schon seit fast 130 Jahren besteht.

Mitmachen

Mitmachen

Sehr oft wird von Nicht-Verbindungsstudenten im Gespräch über Korporationen gefragt: Wozu das alles? Was bringt es, korporiert zu sein? Schau' dich hier um und mach' Dir Dein eigenes Bild!

Unser Haus

Wohnen

Zentrum unseres Bundeslebens ist natürlich unser Verbindungshaus in der Kirschenallee 23 in Berlin - Neu Westend.