Fechten

Vielen Menschen, denen wir von unserer bizarren Freizeitgestaltung erzählen, steht die Überraschung deutlich ins Gesicht geschrieben. Jedoch weniger, weil sie noch nie etwas von fechtenden Studenten vernommen haben, sondern vielmehr, weil es diese noch gibt. Häufig ist bekannt, dass das akademische Fechten ‚zu Kaisers Zeiten’ zum Studentenleben dazugehörte, quasi ‚normal’ war. Doch sind fechtende Studenten eine Erfindung des 19. Jahrhunderts? Wer kam als erstes auf die absurde Idee, in einem Kampfspiel mit blankem Stahl seinen Mut zu beweisen?

Weiterlesen...

Trainiert werden vom Weltmeister und Olympia-Sieger

Jerzy 'Jurek' Kaczmarek
Unser Fechtmeister Jurek wurde am 08.01.1948 in Lubsko als Jerzy Kaczmarek geboren.

Weiterlesen...

Über ein so komplexes Thema, wie das studentische Fechten, gibt es selbstredend die verschiedensten Auffassungen, besonders wenn es darum geht, nicht nur zu erklären, was wir da tun, sondern plausibel das Warum darzulegen. Im Endeffekt kann und darf es bei diesem Versuch kein richtig oder falsch geben. Jeder Student, der sich freiwillig auf Mensur stellt, tut dies aus einer individuellen Motivation heraus, so wie jeder Student, der sich der Mensur verweigert, dafür seine Gründe haben wird.

Weiterlesen...

Verstehen

Verstehen

Bei der Landsmannschaft Brandenburg handelt es sich um eine farbentragende und schlagende Studentenverbindung aus Berlin, die nunmehr schon seit fast 130 Jahren besteht.

Mitmachen

Mitmachen

Sehr oft wird von Nicht-Verbindungsstudenten im Gespräch über Korporationen gefragt: Wozu das alles? Was bringt es, korporiert zu sein? Schau' dich hier um und mach' Dir Dein eigenes Bild!

Unser Haus

Wohnen

Zentrum unseres Bundeslebens ist natürlich unser Verbindungshaus in der Kirschenallee 23 in Berlin - Neu Westend.